Stadtbummel Fehmarn

Herzlich willkommen auf unserer Internetplattform

Nächste Termine:

8.09. 2017 20:30 Uhr:  Özgür Cebe- Born in the BRD

Deutschland ist im Wandel.

Doch keinen Grund zur Panik!

Im Zeitalter von Facebook und Twitter erleben Verschwörungstheoretiker und Biodeutsche unter der Anonymität ihrer IP-Adressen eine Renaissance der existentiellen Angst. Könnte Özgür Cebe der Grund für das kalte Grauen sein, das sich in manchen Teilen Deutschlands ausbreitet? Schließlich ist er kein Biodeutscher, spricht aber akzentfreies Deutsch. Und genau davor fürchtet sich der patriotische Europäer, so wie sich auch der Veganer vor Salamisten fürchtet.Bekannt ist, dass man das fürchtet, was man nicht kennt. Lernen Sie „Ötze“ Cebe kennen.

Doch Vorsicht!  Wenn Sie ihn kennenlernen, könnte sich die Furcht in Luft auflösen, denn er lebt nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland, nein, er ist BORN IN THE BRD.Özgür Cebe ist ausgebildeter Schauspieler und war in den verschiedensten TV-Formaten zu sehen, bis er am 6. September 2009 den Sprung auf die „Bretter, die die Welt bedeuten“ wagte. Doch genauso wie sich Deutschland und die Welt verändert hat, verändern sich auch die Bretter dieser Welt.

Die Augen vieler Nationen richten sich vor allem auf Dresden, wo die einen auf den Brettern dieser Welt stehen und die anderen sie vorm Kopf haben. Özgür Cebe sucht die Kommunikation- auch mit Holzköpfen. Darum hört er nicht auf zu klopfen. Wer weiß: Vielleicht öffnet ja jemand.

Sein erstes Soloprogramm „Der bewegte Muselmann“ feierte im Herbst 2011 Premiere.

2013 folgte sein zweites abendfüllendes Programm „Freigeist oder geistfrei... das ist hier die Frage!“ mit dem er erfolgreich durch ganz Deutschland tourte.

Inzwischen hat Özgür Cebe sich von der reinen Comedy weg und hin zu kabarettistischen Themen bewegt. Kabarettist Jürgen Becker war so begeistert nach einem Auftritt von Özgür Cebe, dass er ihn in das Pannel seiner WDR-Sendung „Baustelle Deutschland“ nahm. Zusammen traten sie auch bei „Kabarett am Minarett“ in Deutschlands größter Moschee in

Duisburg-Marxloh auf. (Foto: Andreas Wosnitza)

VVK 14,- / AK 16,- €

 

MOINSEN liebes  Kickervolk!

 

Wer regelmäßig über aktuelle Spieltermine informiert werden möchte, sollte mir seine Mobilnummer zukommen lassen, sodaß ich Ihn in den Verteiler mit aufnehmen kann.

 

N Ä C H S T E R   T E R M I N :  Samstag 26.08. ab 19:30 Uhr

 

Da ich neues Handy habe und Kontakte dabei "verloren" gingen, brauche ich dringend nochmals die Nummern unserer Kickertruppe!!!

 

N E U E S   P R O J E K T !!!

 

Diese Projekt ist leider derzeit"eingefroren", da wir keine finanziellen Mittel zur Verfügung haben.

 

Fortsetzung ab 6.10.

Wie gewohnt Gruppe 1 um 15 Uhr, Gruppe 2 um 16:30 Uhr.

 

„BÜHNE MITEINANDER“ sucht DICH!

Wir – ein Zusammenschluss von „Verein stark für ein besseres Miteinander“, Café liebevoll & KULTurlabor, Jugendpflege Fehmarn, Deutscher Kinderschutzbund und Andrea Nissen (Scholli – Das Küsten-Magazin für Kinder“)-

starten am 28.10. mit dem Theaterprojekt „Bühne Miteinander“. Wir suchen für unsere beiden Theaterkurse ( 6-12 Jahre und 12-16 Jahre) neugierige begeisterungsfähige Spieler, die Spaß haben sich an Körper- und Stimmarbeit auszuprobieren, für die kreative Selbstdarstellung kein Fremdwort

ist, teamfähig sind und ihren Ausdruckshorizont erweitern/erforschen möchten. Unter Anleitung einer professionellen Theaterpädagogin werdet Ihr zunächst einmal in der Woche (dienstags von 15:00-16:30 bzw. 16:30-18:00) im KULTurlabor, Bahnhofstrasse 17, Burg a.F. Bis Juni 21015 arbeiten um Eure Ergebnisse einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Langfristig ist ein dauerhafter Spielbetrieb mit einem festen Kinder- und Jugendemseble angedacht. Für Euch entstehen dabei keine Kosten. Auch eine Shuttleservice mit dem Bürgerbus e.V. ist organisiert, sodass inselweit Kinder sich darum keine Gedanken machen müssen. Finanziert wird es in erster Linie durch Spendengelder – wir suchen noch immer spendierfreudige Mitbürger, die uns hierbei unterstützen. Da die Plätze auf 12-14 Personen pro Gruppe begrenzt sind, erbitten wir eine telefonische Anmeldung unter 01772409690. In diesem Sinne „ Ludo ergo sum“ (Ich spiele, also bin ich). Selbstredend könnt Ihr am 28.10. auch erstmal zum Schnuppern vorbeischaun, nichts muss-alles kann.

 

 

 

QR-Code

Mit der neuen Café liebevoll-App keinen Termin mehr verpassen!

Mit dem Smartphon scannen und los geht´s! QR-Code-reader gibt´s kostenlos im world wide web.

 

 

Hier erfahren Sie wichtige und weniger wichtige Dinge, erfahren was, wann, wo und wie die Dinge ablaufen und warum überhaupt...Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.