Stadtbummel Fehmarn

Herzlich willkommen auf unserer Internetplattform

Nächste Termine:

MOINSEN liebes  Kickervolk!

 

Wer regelmäßig über aktuelle Spieltermine informiert werden möchte, sollte mir seine Mobilnummer zukommen lassen, sodaß ich Ihn in den Verteiler mit aufnehmen kann.

 

N Ä C H S T E R   T E R M I N :  Freitag der 2.09. ab 19:30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

3.09. 2016 20:30 Uhr : Stegliz, Konzert mit Stefan Gliwitzki

Alles muss raus!

Es reicht ihm nicht, Kopf und Sänger einer viel gebuchten Folk-Band zu sein. Stegliz hat noch so viel mehr im Kopf, das an die Luft muss. Seine Texte entspringen seinem scharfem Blick, seiner Vorliebe für die deutsche Muttersprache und sehen genau hin, beziehen Stellung. Auch gehobener Blödsinn bekommt Raum. Wer gute Laune sucht, ist bei Stegliz richtig. Niemand sollte aber die Synapsen in die Hängematte legen!

Sein Stil ist nicht eindeutig zu orten, soll er auch nicht. Vielleicht so:
Liedermacher, Wohlklang, auch mit Kanten, Ästhet und auch Poet.

http://stegliz.de/musik

VVK 12,- / AK 14,- €

N E U E S   P R O J E K T !!!

Fortsetzung ab 6.10.

Wie gewohnt Gruppe 1 um 15 Uhr, Gruppe 2 um 16:30 Uhr.

 

„BÜHNE MITEINANDER“ sucht DICH!

Wir – ein Zusammenschluss von „Verein stark für ein besseres Miteinander“, Café liebevoll & KULTurlabor, Jugendpflege Fehmarn, Deutscher Kinderschutzbund und Andrea Nissen (Scholli – Das Küsten-Magazin für Kinder“)-

starten am 28.10. mit dem Theaterprojekt „Bühne Miteinander“. Wir suchen für unsere beiden Theaterkurse ( 6-12 Jahre und 12-16 Jahre) neugierige begeisterungsfähige Spieler, die Spaß haben sich an Körper- und Stimmarbeit auszuprobieren, für die kreative Selbstdarstellung kein Fremdwort

ist, teamfähig sind und ihren Ausdruckshorizont erweitern/erforschen möchten. Unter Anleitung einer professionellen Theaterpädagogin werdet Ihr zunächst einmal in der Woche (dienstags von 15:00-16:30 bzw. 16:30-18:00) im KULTurlabor, Bahnhofstrasse 17, Burg a.F. Bis Juni 21015 arbeiten um Eure Ergebnisse einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Langfristig ist ein dauerhafter Spielbetrieb mit einem festen Kinder- und Jugendemseble angedacht. Für Euch entstehen dabei keine Kosten. Auch eine Shuttleservice mit dem Bürgerbus e.V. ist organisiert, sodass inselweit Kinder sich darum keine Gedanken machen müssen. Finanziert wird es in erster Linie durch Spendengelder – wir suchen noch immer spendierfreudige Mitbürger, die uns hierbei unterstützen. Da die Plätze auf 12-14 Personen pro Gruppe begrenzt sind, erbitten wir eine telefonische Anmeldung unter 01772409690. In diesem Sinne „ Ludo ergo sum“ (Ich spiele, also bin ich). Selbstredend könnt Ihr am 28.10. auch erstmal zum Schnuppern vorbeischaun, nichts muss-alles kann.

 

 

 

QR-Code

Mit der neuen Café liebevoll-App keinen Termin mehr verpassen!

Mit dem Smartphon scannen und los geht´s! QR-Code-reader gibt´s kostenlos im world wide web.

 

 

Hier erfahren Sie wichtige und weniger wichtige Dinge, erfahren was, wann, wo und wie die Dinge ablaufen und warum überhaupt...Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.